Lavrentev, Elena

  • lavrentev_elena_02Harfe

Elena Lavrentev ist in Kiew (Ukraine) geboren. Ihren ersten Harfenunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren am Musikgymnasium Lyssenko. Im Jahre 1991 übersiedelte sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Frau Lavrentev ist mehrfache Preisträgerin des „Jugend musiziert“ Wettbewerbes auf Landes- und Bundesebene. Seit WS 2001/02 studierte sie AKA (Allgemeine Künstlerische Ausbildung) bei Ludmila Muster und Johanna Maier und seit SS 2005 ME(Musikerziehung) bei Gesine Dreyer an der Musikhochschule Lübeck. Meisterkurse bei Maria Graf (Berlin) und Erika Waardenburg (Amsterdam).

Elena Lavrentev tritt im ganzen norddeutschen Raum als Solistin, in mehreren Kammerensembles (wurde in Live Music Now Projekt mit ihrer Violinen Duo Partnerin Natalya Dubova aufgenommen) und als Orchestermusikerin (Lübecker Philharmoniker, Hamburger Camerata, Musical Theater Bremen, Klassikphilharmonie Hamburg usw.) auf. Auftritte in Fernsehen und Radio und Teilnahme an zahlreichen Musikfestivals. Ihr Repertoire umfasst die Stilepochen von Barock über Romantik bis zur Moderne (Uraufführungen).

Elena Lavrentev unterrichtete Harfe für Kinder und Erwachsene in Lübeck (2003) und Ahrensburg (2010). Ihre Schüler sind Preisträger bei zahlreichen Wettbewerben wie dem Hamburger Instrumentalwettbewerb, Harfenwettbewerb (Bremen) und Jugend musiziert. Seit März 2011 ist sie Dozentin an der Bad Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V.