De Troyer, Jana

Jana De Troyer, unsere Dozentin für Saxophon

Begeistert von zeitgenössischen Klängen bewegt Composer/Performer Jana De Troyer sich — mit oder ohne ihre Saxophone — zwischen den verschiedensten Genres des 20. und 21. Jahrhunderts. Als Performerin hat sie ausführlich in Konfigurationen verschiedener Genres und Stile gespielt, darunter (zeitgenössische) klassische, freie Improvisation, Bigband, Kammer-, Orchester- und elektronische Musik. Als Komponistin ist De Troyer fasziniert von dem Web 2.0, zeitgenössischen Kommunikationsmodellen, alternativer Notation und der Grauzone zwischen Komposition und Improvisation. Sie ist Mitbegründerin des Saxophon-Stimme-Duos There is no air in Space und Preisträgerin des Lion Club Lübeck Liubice Förderpreis 2019.

Ihre Neugier hat zur Schaffung und Mitgestaltung vieler neuer Werke beigetragen und zu einem Dutzend interdisziplinärer Kooperationen mit anderen Kreativen wie Tänzern, Grafikern, Programmierern und Zirkusartisten geführt.

De Troyer hat einen Master-Abschluss in Saxophon-Performance (MHL Lübeck) und in Contemporary Performance and Composition (EMTA Tallinn, KMH Stockholm, CNSMD Lyon, HfMT Hamburg). Ihre Basis hat sie derzeit in Hamburg (DE).