Sommertanzwoche

In der ersten Sommerferienwoche 2020, Montag 29.06.2020 bis Samstag 04.07.2020, findet unsere Sommertanzwoche statt.

Eine Woche für Tanzbegeisterte und die, die es werden wollen.

Vom 29.06.2020 bis zum 04.07.2020 tauchen wir in den Alltag eines/einer Tänzers*in ein. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 7 und 11 Jahren sowie an Jugendliche ab 12 Jahren. Über fünf Tage werden wir mit viel Spaß in drei verschiedenen Tanzstilen neue Techniken, Schritte und Tänze lernen. Ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, jeder ist willkommen. Hinter den Saaltüren warten neue Erfahrungen, Erfolgserlebnisse und viel Spaß. In jeder Tanzeinheit von 90 Minuten gibt es die Möglichkeit zu trinken, zwischen den Einheiten ist Zeit, um eine Kleinigkeit zu essen und sich mit den anderen Sommertänzern*innen auszutauschen.

Ballett Ob Schwanensee, Nussknacker oder Giselle – jeder hat schon mal von dem eleganten Tanzstil gehört. Im Unterricht üben wir zunächst in Exercise a la barre (Übungen an der Stange) Bewegungen ein, welche wir im Anschluss frei im Raum (Eu Milieu) erproben, um sie nun miteinander zu einer Choreographie, einem Tanz, zu verbinden. Die so neu erworbenen Fähigkeiten, werden wir am Samstag, 04.07.2020, vor Familie und Freunden präsentieren.

Freier Tanz Vom modernen Tanz der 40er Jahre bis hin zur aktuellen Bühnentanzkunst – zu moderner Musik lernen wir uns auf ganz neue Art und Weise zu bewegen, sowie bereits bekannte Bewegungen in Tanz zu verwandeln. Auch hier werden die Bewegungen zunächst eingeübt, um sie daraufhin zu einer Choreographie zusammenzufügen, welche am Samstag, 04.07.2020, präsentiert wird.

Jazz Dance Wenn sich fließende und scharfe Bewegungen ablösen, sind wir im Jazz Dance – ehemals begleitet von Jazz-Musik, wird der heutige Jazz Dance zur Pop-Musik der aktuellen Charts getanzt. Mit viel Spaß üben wir hier Bewegungen ein, verbinden diese zu einem Tanz, welchen wir am Samstag, 04.07.2020, zum Besten geben werden.

Termin: Montag, 29.06.2020 bis Samstag, 04.07.2020, die genauen Unterrichtszeiten werden noch bekannt gegeben.

Dozentinnen: Nana Klamp, Nathalie Horn und Susanne Möding

Ort: Schule für Ballett & Tanz, Hamburger Straße 25, 23843 Bad Oldesloe

Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen

Entgelt: 85,00 € / p.P. für Schüler*innen der Schule für Ballett & Tanz/Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V. und 99,00 € / p.P. für externe Teilnehmer*innen

An-/Abmeldeschluss: 14.06.2020

Anmeldungen gerne über unser Kontaktformular.

Weitere Informationen folgen!