Tumanov, Ivan

Ivan Tumanov (Saxophon) wurde 1995 in Lviv, Ukraine geboren.

Mit 9 Jahren erhielt er seinen ersten Saxophonunterricht bei Andrian Leskiv in der Musikschule in Lviv.

Während seiner Ausbildung in der Musikschule hat er in den Konzerten mit dem Orchester „Fanfaras of Lviv“ teilgenommen. 2010 – 2014 war er Student im „College of Music“ in Lviv. Hier vertiefte er seine Saxophonkenntnisse unter Führung von Frau Prof. Lilija Maksimenko. 2014-2016 studierte er in der Klasse von Jan Schulte-Bunert an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock . Seit 2016 ist er Masterstudent bei Prof. Rico Gubler an der Musikhochschule Lübeck.

Zusätzliche künstlerische Impulse bekam er in Meisterkursen bei Jean-Denis Michat (Lyon), Daniel Gauthier (Köln), Christian Wirth (Paris), Vincent David (Paris) und Arno Bornkamp (Amsterdam).

Ivan ist Preisträger von 13 Wettbewerben. 5 davon waren international.