Stankovic, Luka

Copyright Uli Neumann-Cosel

Copyright Uli Neumann-Cosel

Luka Stankovic, geboren 1986 in Belgrad, Serbien, begann im Alter von neun Jahren Posaune zu spielen. Nach dem Abitur studierte er  von 2004 bis 2008 am Mannes College in New York unter Dr. Per Brevig klassische Posaune und lernte in diversen Masterkursen von  Musikern der New Yorker Philharmonie, Metropolitan Opera New  York, Chicago Symphony Orchestra und Philadelphia Orchestra.

Nach Abschluss seines Bachelorstudiums sammelte Luka weitere Orchestererfahrungen im Radiosymphonieorchester Belgrad sowie im Philharmonischen Orchester der Stadt. 2010 führten ihn seine
Wege nach Deutschland, wo er sein Masterstudium (Orchester) an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen in der Klasse von Prof. Abbie Conant absolvierte. Im Philharmonischen Orchester der
Stadt Konstanz spielte er als Aushilfe. Nach erfolgreichem Abschluss des Masters ging es für Luka in die Hansestadt Lübeck. Hier absolvierte er von 2013 bis 2017 die beiden Masterstudiengänge im Bereich Posaune und Pädagogik unter Michael Ranzenberger und Christoph Kohler.

Luka arbeitet seit 2013 als Posaunenlehrer und ist seit 2014 Mitglied der Klezmerband „YXALAG“. Als freischaffender Musiker, spielt er in diversen Blechbläserensembles und ist regelmäßig als Aushilfe im Lübecker und Kieler Theater tätig.